NEU bei BERTA – Fördermitgliedschaft

Werde Fördermitglied bei BERTA! Wir bieten kostenlos und vertraulich psychosoziale und juristische Beratung für Frauen und Mädchen in allen Lebenslagen an. Mit zwei Übergangswohnungen im Bezirk Kirchdorf bieten wir Frauen […]

Weiterlesen

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Wir können zwei Übergangswohnungen für Frauen mit und ohne Kinder im Bezirk Kirchdorf für Frauen, die in einer belastenden häuslichen Beziehungssituation leben, die krank macht Frauen nach einem Aufenthalt in […]

Weiterlesen

„Ausbildung statt Abschiebung“

Hermann Maier, Josef Hader, Hans Peter Haselsteiner und viele andere Prominente und UnternehmerInnen unterstützen dies. Jede Unterschrift, jeder Betrieb, jeder Gemeindebeschluss macht uns stärker und hilft uns, die drohenden Abschiebungen […]

Weiterlesen

Frauen und das neue Pensionskonto

Informationen rund um das Pensionskonto. Eine Broschüre der Arbeiterkammer, sehr lesenswert. https://www.arbeiterkammer.at/…/Frauen_und_das_neue_Pension… Frauen und das neue Pensionskonto – www.arbeiterkammer.at Wie Arbeit und Familie Ihre Pension beeinflussen. Und welche Möglichkeiten Sie […]

Weiterlesen

Mindestunterhalt 2018

mit einem Paukenschlag ist die Düsseldorfer Tabelle 2018 veröffentlicht worden. Erstmals seit 2008 sind nicht nur die Beträge für den Mindestunterhalt, sondern auch die Einkommensgruppen angehoben worden. Konkret bedeutet das: […]

Weiterlesen

Zwei Übergangswohnungen mit und ohne Kinder

Mit zwei Frauen-Übergangswohnungen im Bezirk Kirchdorf an der Krems bietet die Frauen- und Mädchenberatungsstelle BERTA eine Wohnmöglichkeit für ⇒ Frauen, die in einer belastenden häuslichen Beziehungssituation leben, die krank macht ⇒ […]

Weiterlesen

Warum sind so viele Alleinerziehende von Armut betroffen?

ALLEINERZIEHENDE UND IHRE KINDER SIND BESONDERS OFT VON ARMUT BETROFFEN. EINER DER HAUPTGRÜNDE DAFÜR SIND LÜCKEN IM KINDESUNTERHALTSGESETZ. Text: Julia Langeneder // Foto: plainpicture/Johner/Henrik Trygg Welt der Frau. Die österreichische Frauenzeitschrift. Wenn meine […]

Weiterlesen

Früherkennung

1. Oktober ist Weltbrustkrebstag. In Österreich erkranken jährlich 4.600 Frauen an Brustkrebs, 1500 sterben daran. Das Österreichische Brustkrebs-Früherkennungsprogramm bietet qualitätsgesicherte Brustkrebs-Früherkennungsuntersuchungen in ganz Österreich an. Weitere Informationen: http://http://www.frueh-erkennen.at/ und  auf der […]

Weiterlesen