BERTA erweiterte das Angebot – kostenlose Psychotherapien

BERTA erweiterte das Angebot

 

Ab sofort steht bei der Frauen- und Mädchenberatungsstelle BERTA das Angebot einer kostenlosen Psychotherapie für die hilfesuchenden Frauen zur Verfügung. Das Angebot der Psychotherapie ermöglicht den Klientinnen im gemeinsamen therapeutischen Gespräch nachhaltige Lösungen und Besserung der psychischen Probleme zu erreichen.

Das multiprofessionelle Team setzt sich die frauenspezifische, ressourcenorientierte und nachhaltig tragende Beratung und Unterstützung der hilfesuchenden Frauen als Ziel.

Die Frauen- und Mädchen Beratungsstelle BERTA in Kirchdorf an der Krems versteht sich seit 2007 als eine regionale Anlaufstelle für Mädchen und Frauen, die professionelle Hilfe und Unterstützung suchen.

Das Angebot umfasst: Beratung, Unterstützung bei der Lösungsfindung, Begleitung bei alltagspraktischen Belangen wie Wohnungssuche, Amtswege, Information über vorhandene Hilfsangebote im sozialen Bereich, bei Migration und Integration, Existenzsicherung, Aus- und Weiterbildung. Ein bedeutender Teil des Angebots ist die rechtliche Beratung mit dem Schwerpunkt Familienrecht – Ehe, Lebensgemeinschaft, Unterhalt, Obsorge, Erbrecht, Scheidung usw.

Unser Beratungsangebot ist kostenlos und beruht auf der freiwilligen Inanspruchnahme der Betroffenen.

Der Verein BERTA wird finanziert durch Fördergelder vom Land OÖ, dem Bundeskanzleramt, dem SHV Kirchdorf, durch Subventionen der Arbeiterkammer, Gemeinde Micheldorf und durch Spenden.