Beratung

BERTA bietet kostenlose Beratung in allen Lebenslagen, nicht nur in Krisensituationen. Ziel ist es, Frauen in ihrem eigenständigen und selbstbestimmten Leben zu bestärken.

Neben den klassischen Angeboten der Beratung, Information und Unterstützung für Frauen und Mädchen in schwierigen Lebenslagen erwarten sich die Frauen von einer Mädchen- und Frauenberatungsstelle einen wichtigen Impuls für die Region, eine Anlaufstelle, die Frauenanliegen vor Ort thematisiert.

Die Beratungsstelle soll sich zum Treffpunkt, Wohlfühlplatz und Kommunikationszentrum entwickeln und viel Raum für Visionen, Kreativität und Spaß bieten. Außerdem sollen frauenspezifische Diskriminierungen transparent gemacht  werden und diverse Veranstaltungen zum Thema Frau stattfinde

 


BERTA berät…

psychosozial und juristisch

⇒ zu materieller Existenzsicherung

⇒ bei Fragen zu Erwerbsarbeit, Wiedereinstieg, Vereinbarkeit von Beruf und Familie

⇒ bei beruflichen Laufbahnfragen, Berufswahl und Neuorientierung

⇒ bei Scheidung und Trennung

⇒ bei Fragen zu Obsorge, Besuchsrecht und Unterhalt

⇒ bei Schwangerschaftskonflikten – bei Bedarf mit Unterstützung einer Gynäkologin

⇒ im Umgang mit Behörden

⇒ und dient als Anlaufstelle in sonstigen Krisen und Notlagen


Weitere Schwerpunkte

♦ Informationsveranstaltungen, Workshops und Projekte

♦ Kommunikationszentrum, Anlaufstelle, Netzwerke

♦ begleitende Öffentlichkeitsarbeit

♦ Suche nach Kooperationspartnerinnen

♦ Beratungsstelle als Frauenraum und Treffpunkt